Gas sparen

Schnapp dir deinen feuerfesten Topf und mach ein schönes kleines Feuerchen. Die meisten Feuerstellen sind öffentliche und können je nachdem ob sie reserviert sind benutzt werden. Du sparst nicht nur dein Gas sondern hast am Abend noch ein schönes Lagerfeuer und kannst dich daran wärmen.

Wie du beim Kochen Gas sparst.

Vanlife Kochen ohne Gas
Hier kochen wir einfach ein paar Nudeln auf dem Feuer. Das war an einer Grillstelle in der Schweiz in der Nähe von Bern. Bis das Feuer vorbereitet und angezündet war, hat Nicki auch schon den Tisch gedeckt.
Vanlife Cooking Ohne Gas
Dein Topf wird wahrscheinlich ein bisschen Russ abbekommen, Wenn er direkt über der Flamme ist. Wenn du mehr Zeit haben solltest, dann kannst du natürlich direkt über der Glut kochen. Dadurch hast du nicht so viel Russ an deinem Topf. Besser ist es du behältst den Deckel drauf, damit keine Asche ins Wasser reinfällt. Der Russ lässt sich mit Wasser und einem Schwamm gut lösen.
Vanlife Cooking ohne Gas
Das Kochen am Feuer ist eine gemütliche und wärmende Angelegenheit. Besser du bringst ein bisschen mehr Zeit mit, denn es dauert länger bis das Wasser im Topf kocht, als wenn du mit Gas kochst.

Auch interessant …

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.